STRINGS & TALES

Foto: Konzertblicke.de

Die Markenzeichen von STRINGS & TALES sind der mehrstimmige Gesang und traumhafte Gitarrenarrangements, die dem Publikum noch lange nach dem Konzert im Ohr klingen.

STRINGS & TALES – handgemachter, akustischer FolkPopRock aus eigener Feder. Nach jahrzehntelangen Mitgliedschaften in unterschiedlichen Rock- bzw. Cover-Bands ziehen die 5 Musiker aus dem Ruhrgebiet bzw. Rheinland nun ihr eigenes Ding durch und schöpfen aus ihrem Fundus an Songs, der sich im Laufe der Jahre angesammelt hat.

Sie verwöhnen das Publikum mit dem Sound ihrer Gitarren (Michael Trottenberg/Tom Stock) und natürlich dem Gesang der 3 sehr unterschiedlichen Hauptstimmen (Steffi Kramer, Ludger Becker, Tom Stock). Aber auch Kontrabass, Harps, Baritongitarre (Tom Stock) und Cajon/Percussions (Martin Schäfer) verleihen der Musik von STRINGS & TALES einen eigenen Charakter.

Für den außergewöhnlichen Livesound sorgt Martin Kramer.

Eintritt frei!

„FischersFriends“ Culture Club im Turm – in Anlehnung an den Erbauer des Turms, Alfred Fischer – ist eine Reihe der Kulturwerkstatt der Bürgerstiftung Förderturm.
Der Auftrittsort der Künstlerinnen und Künstler ist das Foyer im Förderturm. Er ist ideal dafür, diese in Clubathmosphäre zu erleben.