Glanz & Gloooria

Glanz & Gloooria

... das sind Hilde Feld – singt und Barbara Habig – spielt die Gitarre mit ihrem kabarettistischen Chanson-Programm. 


„Oh, friwooohl ist mir am Abend" – eine Lust für Auge und Ohr.

Wenn zwei sich streiten, freut sich das Publikum!

In diesem Fall streiten die beiden Damen von Glanz und Gloooria darüber, was frau sich in Sachen Liebe noch trauen darf, wenn sie auf das reifere Lebensalter zusteuert.


Ein schöner Streit-Stoff ist das, ausgetragen auf offener Bühne, mit spitzer Zunge, virtuosem Stimmband und sechs vibrierenden Gitarren-Saiten.


Hilde Feld und Barbara Habig beweisen mit schlüpfrig-schönen Chansons, von Helen Vita bis zu den Missfits, dass das Thema „Sex“ und kabarettistisches Niveau kein Gegensatzpaar bilden müssen.

Lassen Sie sich verführen!


Sonntag, 21.2.2016 - 18 Uhr


Karten: VVK 12 € (ermäßigt 10 €) AK 15 € (ermäßigt 13 €)

VVK Stelle: Rathaus, Bürgerbüro, VHS

Reservierungen im Kulturbüro unter 02383 933 253 oder kulturbuero@boenen.de


Der Vorverkauf startet am 11.01.2016!


Rund um den Turm:

Den Opfern der Zwangsarbeit in Bönen zum Gedenken
Ein Videoloop nennt die Namen der über 2.600 zur Zwangsarbeit gepressten Menschen und der von der Zwangsarbeit ihrer Eltern betroffenen Kinder. >> Mehr

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig. Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein:
Eintragen
Bürgerstiftung Förderturm Bönen · Powered by Peter Pothmann - www.merkmal-medien.de