Archäologie, Bauforschung und die Pilspickers

Pilspicker
Den Turm erforschen, gemütlich Jazz hören und die Kinder spielen sehen – zum Tag des Denkmals lädt der Förderverein Zeche Königsborn III/IV zu einem Jazz-Frühschoppen ein.


12 bis 15 Uhr
Pilspicker Jazzband
Aus dem Pott – aus Dortmund:
Reiner Oeding (Trompete, Vocal)

Jimmy Horschler (Posaune)

Pit Nierhoff (Klarinette, Saxophon)

Gerd Lehmann (Banjo, Gitarre)

Thomas Sand (Baß)

Jürgen Bergmann (Schlagzeug, Besen)



ab 14 Uhr

Turmführungen zu jeder vollen Stunde



12 -15 Uhr

Spieleangebot für Kinder - GoIn



14.00 – 16.30 Uhr

Schnupperaktion @rtich - Kunstwerkstatt für Kids

Workshop mit Kerstin Donkervoort
Unter der Anleitung von der Künstlerin Kerstin Donkervoort können „Frottagen“ (Abreibungen, eine der ältesten Kopiertechniken) von Holzbrettern angefertigt werden. Die Motive, die nach dem „Abrieb“ entstehen, können anschließend je nach der eigenen Fantasie zeichnerisch hervorgehoben werden.

Workshop mit Harald K. Müller
Gehen, Laufen, Stehen, Springen können die kleinen Skulpturen, die an diesem Aktionstag erbaut und bemalt werden sollen. Der Bildhauer Harald K. Müller möchte mit diesem Angebot die Bildhauerei den kleinen und großen Besuchern näher bringen. Je nach Lust und Zeitwunsch entstehen Figuren auf kleinen Holzplatten.



Tag des offenen Denkmals

Sonntag, 14. September 2008

12.00 - 19.00 Uhr


Die nächste Veranstaltung:

22. September 2018
Unruhige Zeiten
Die Hard & Rock Party in historischer Kulisse. >>Mehr

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig. Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein:
Eintragen
Bürgerstiftung Förderturm Bönen · Powered by Peter Pothmann - www.merkmal-medien.de