Akrobatik - Clownerie - Musik -Comedy

Kultur-Open-Air
Bei freiem Eintritt erwartet das Publikum ein höchst unterhaltsames Bühnenprogramm, welches jung und alt zum Staunen und Lachen einlädt.

Nicht fehlen dürfen dabei natürlich die Bönener Akteure. Passend zum Variete-Programm eröffnen die Sportgruppen der TuS Akrobaten unter
der Leitung von Christel Oberdörfer und der TuS Jazz-Dancer unter der Leitung von Alexandra Mainka den Abend mit sehenswerten Darbietungen.

Neben den kulturellen Hochgenüssen werden den Besucherinnen und Besuchern auch Speisen und Getränke angeboten.

Mit dabei ist das wohl ungewöhnlichste Akrobatik-Duo „Circa 3“ alias „Tante Luise und Herr Kurt“. Es präsentieren sich zwei Figuren mit trockenem Humor, Situationskomik, überraschenden Wendungen, die mit ihren spielerisch eingeflochtenen akrobatischen Tricks ihre Nummer zu einem Höhepunkt des Abends machen.

Als Clown für alle Generationen kommt Helmut Ferner mit seinem Koffer voller Tricks und Tönen daher. Mit gewitztem Charme, schräger Mimik und komischen Aktionen neckt er sein Publikum, macht es zum Orchester und inszeniert seine große Schau.

Zum Abschluss des Kultur-Festivals wird Musikcomedy vom Feinsten geboten. Hinz & Kunz sind ein Duo wie Nitro und Glyzerin. Der eine explodiert vor guter Laune, der andere hat das Temperament von Seifenlauge. Hinz will Show, Kunz seine Ruhe. Was haben George Gershwin und Steven King gemeinsam? Wie klänge Vadder Abraham´s „Lied der Schlümpfe“ aus dem Munde von Bob Marley oder den Temptations?


1. September 2007
Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt frei!

Veranstalter: Kulturbüro Gemeinde Bönen

Die nächste Veranstaltung:

24. November 2018
3. Nacht der Lichtkunst
Aktionen rund um die Lichtkunst in der Hellwegregion und am Förderturm. >>Mehr

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig. Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein:
Eintragen
Bürgerstiftung Förderturm Bönen · Powered by Peter Pothmann - www.merkmal-medien.de